Orgelbau Thomas Wälti

Übungsorgel Disposition

 

Hauptwerk

Prinzipal 8'
Hohlflöte 8'
Oktave 4'



 

 

Schwellwerk

Bourdon 8'
Gamba 8'
Rohrflöte 4'
Quinte 2 2/3'
Flageolet 2'
Terz 1 3/5'
Oboe 8'

 

Pedal

Subbass 16'
Subbass 8' 

Tremulant

II / I
I / Ped  
II / Ped
II4' / Ped

Gehäuse aus Kirschbaum.
Für die Gestaltung der Orgel wurden alle Pfeifen des Registers Prinzipal 8' verwendet.

 

 

« Zurück

Hausorgel